💸 Prototype Fund fördert Software-Ideen (German only)

Wir fördern Deine Software-Idee mit 47.500 € – bis 30. September auf
https://prototypefund.de bewerben!

Der Prototype Fund unterstĂĽtzt Softwareentwicklerinnen, Hackerinnen, Datenjournalist*innen und andere Kreative dabei, ihre Tech-Ideen vom Konzept bis zur ersten Demo umzusetzen:
Mit bis zu 47.500 Euro Fördersumme pro Idee fördern wir innovative Projekte, die Open-Source-Software im öffentlichen Interesse entwickeln.

Das sind zum Beispiel Civic-Tech-Werkzeuge, Online-Simulationen fĂĽr mehr Data Literacy, Toolkits zum PrĂĽfen von Datensicherheit oder allgemeine Software-Infrastruktur.

Der Schwerpunkt der siebten Ausschreibungsrunde ist “Engineering Trust: Vertrauen bauen”.
Wir widmen uns der Beziehung zwischen Technologien und Vertrauen und interessieren uns deshalb besonders fĂĽr Software-Ideen in den Bereichen Medienkompetenz, Investigativ-Journalismus, Open Source Intelligence & Datenforensik, Tools fĂĽr demokratische Willensbildung und Herstellung
von Transparenz fĂĽr den Verbraucher.

Mit der Förderung könnt ihr sechs Monate lang Code schreiben und einen Prototyp Eurer Software-Idee entwickeln. Zusätzlich erhaltet ihr von uns Coachings, Beratung und Vernetzung.

Anforderungen:

  • Du hast eine Idee fĂĽr innovative Open-Source-Software, als Einzelentwickler*in oder in einem kleinen, interdisziplinären Team
  • Du bist volljährig und Dein Wohnsitz ist in Deutschland
  • Du kannst (bzw. ihr könnt) als Selbstständige*r arbeiten

Bewerben:

Beantworte 8 Fragen ĂĽber den BEWERBEN-Button auf https://prototypefund.de bis zum 30. September 2019

Alle Infos im Überblick findest Du unter https://prototypefund.de/faq/. Einen Blick auf alle bisher geförderten Projekte kannst Du unter https://prototypefund.de/projects/ werfen.

Bei Fragen erreichst Du uns unter bewerbung@prototypefund.de oder bei Twitter und Mastodon unter @prototypefund.

Wir freuen uns auf Deine Idee!